NLP Berlin NLP Nielsen NLP Practitioner Coach Master-Trainer Ausbildung NLP Coaching Berlin 

 

NLP & Coaching Institut Berlin 

 

Startseite  |   Über uns  |   NLP- & Coach-Ausbildungen  |  Coaching  |   Terminübersicht  |   Anmeldung   |   AGBs

Ausbildung zum NLP-Practitioner

Eisstern

 Wichtigste Inhalte dieser Seite in Stichworten

  • Mindestvoraussetzung: keine erforderlich

  • 10 x in 9 -12 Monaten: 1 mal im Monat Sa. 12 - 20 Uhr und So. 10 - 17 Uhr

  • 196,- Euro für 2 Tage Sa./So., Studenten, Arbeitslose -10%

  • Gesamtpreis: 10 x 196 € = 1.960 €, -7% = 1.823 € inkl. 19% MwSt.

  • keine Vertragsbindung

  • regulärer Kursbeginn alle 3-6 Monate

  • Die Ausbildung ist als Bildungsurlaub genehmigt.

 

NLP ist eine Zusammenfassung und Weiterentwicklung bewährter Kommunikationstechniken, die einfach und schnell erfolgreich anwendbar sind.
Damit Sie das erfolgreich einsetzen können, unterstützen wir Sie beim Üben auf vielfältige Weise. Wir vermitteln Übungsgruppen, bieten offene Übungsabende an, unterstützen Übungsgruppen durch Ressourceengel und empfehlen Strukturierungen für erfolgreiche projektorientierte Treffen.
Im Trainingsseminar bekommen Sie Schritt für Schritt den jeweiligen Inhalt zuerst erklärt, dann werden die zu lernenden Schritte vorgeführt, dann üben Sie die Anwendung in kleinen Gruppen und dann werten wir die Erfolge gemeinsam aus.

 

Qualitätssicherung/Zertifizierung: Unsere NLP-Ausbildungen werden nach den Richtlinien der nationalen deutschen Vereinigung: Deutscher Verband für NLP, DVNLP (www.DVNLP.de) und der internationalen Vereinigung: International Association of NLP-Institutes, IN (www.NLP-INSTITUTES.net) durchgeführt. Ein Siegel des DVNLP kostet 30 Euro. Ein Siegel der IN kostet 15 Euro.

Inhalte der Ausbildung zum NLP-Practitioner

In den ersten 6 Tagen „NLP-Basiswissen Kommunikation“ trainieren Sie:

  • wie Sie in Problemen interessante Ziele entdecken

  • einen konstruktiven Umgang mit unangemessener Kritik

  • den liebevollen Umgang mit Ihrer inneren Gefühlswelt

  • die Sichtweise Ihres Gesprächspartners mit gezielten Fragen in 5 Bereichen (SCORE) strukturiert zu erforschen

  • vorhandene Ressourcen zur Lösung von Problemen zu aktivieren

  • problematische Reaktionen mit der TIGER-Anker-Technik als Auslöser für kraftvolle Zustände zu nutzen

  • Körpersprache kommunikativ optimal einzusetzen

  • Fragetechniken, um z.B. falsche Verallgemeinerungen sofort zu hinterfragen

  • Ziele so SMART zu formulieren, dass sie ihre Power optimal entfalten können

  • für wiederkehrende Problemsituationen neue Verhaltensweisen zu trainieren

  • und noch viel viel mehr

 

In den darauf aufbauenden 12 Tagen „NLP-Practitionerwissen“ trainieren Sie:

  • Dinge, die in Ihnen behindernde Stimmungen auslösen, zu verändern

  • das Unbewusste als Kooperationspartner für Lösungen zu gewinnen

  • Entspannungstechniken für Ihren Alltag

  • die schnelle Veränderung innerer Bilder zur Motivation einzusetzen

  • Walt Disneys Strategie für die erfolgreiche Umsetzung neuer Ideen

  • und noch viel viel mehr

 

In den 2 abschließenden Tage "NLP-Zertifizierung"

  • können Sie sich dann zum international anerkannten NLP-Practitioner zertifizieren und erlernen dabei weiteres NLP-Wissen.

 

Inhalte der einzelnen Wochenenden der NLP - Practitionerausbildung

  • Die Teile 1 - 3 sind das Basiswissen: Kommunikation mit NLP.

  • Die Teile 4 - 9 sind das Practitionerwissen: NLP-Interventionen.

  • Teil 10 beinhaltet die Zertifizierung zum NLP-Practitioner.

 

1. Selbstmanagement mit NLP: Ressourcen & Zugangshinweise
Beim ersten Wochenende geht es darum, bei sich und anderen positive Fähigkeiten (Ressourcen) zu erkennen, zu aktivieren und zu verstärken.
Weitere Themen, sind: NLP-Grundsätze (Axiome), Augenbewegungshinweise, Prädikate und der magische Kreis der persönlichen Excellenz.
NLP hilft Ihnen dabei, Ihr höchstes Wohlgefühl als Ausgangspunkt Ihrer Entscheidungen und Ihres Handelns zu nutzen.
Sie können mit NLP zielorientiert leben, Fehler als Feedback verstehen, Ihr Selbstwertgefühl stärken und ihre Flexibilität und Wahlmöglichkeiten erhöhen.

 

2. Körpersprache & Wahrnehmung: Rapport & Inkongruenzen

Rapport bedeutet im NLP, sich auch mit der Körpersprache auf jemanden einzustellen und sich auf dessen Art auch nonverbal einzulassen. Es handelt sich dabei um ein Resonanzphänomen, das wir für die Kommunikation positiv nutzen. NLP ermöglicht Ihnen durch die Körpersprache gezielt auf andere Menschen einzugehen. Durch Trainieren der Wahrnehmung, unterschiedlicher Wahrnehmungspositionen und der Körpersprache entsteht ein tiefes Verständnis und neue effektive Handlungsmöglichkeiten in konfliktgeladenen Kommunikationsprozessen.

 

3. Powerziele & Motivation

Ziele entfalten ihre Power durch die Vorstellungen, die sie begleiten. Diese Vorstellungen sind mit NLP optimal gestaltbar. Wirkungsvolle Ziele sind SMART: situationsspezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert. 

 

4. Ankern /Auslöser

Alte negative Erfahrungen oder aktuelle Dinge aus unserer Umgebung lösen in uns manchmal behindernde Stimmungen aus. Mit NLP können Sie die Auslöser finden und bewusst verändern. Ankern beinhaltet die innerpsychische Übertragung positiver emotionaler Informationen und die Veränderung der persönlichen Geschichte. Es ist nie zu spät, die Gegenwart auf den glücklichen Momenten der eigenen Kindheit aufzubauen und frühere psychische Mangelzustände durch Ankern und Umsorgung des Jüngeren Selbst zu heilen. 

 

5. Reframing/Umdeuten 

Ein Reframe setzt um eine Erfahrung einen neuen Rahmen. Dadurch erscheint sie in einem anderen Licht. Plötzlich ist ein Problem ein wichtiger Lernschritt oder ein Hindernis ein hilfreicher Hinweis auf etwas viel wichtigeres. Mit der Methode 6-Step-Reframing  entstehen tiefgreifende neue Einsichten. Für manche Menschen ist ein Glas schon halb leer und für andere ist es noch halb voll. NLP trainiert die Flexibilität in der Bedeutungsgebung. Mit NLP betrachten Sie z.B. Probleme als hilfreiche Chancen zur Weiterentwicklung und nutzen sie als sinnvolle Wegweiser. 

 

6. Submodalitäten

Menschen machen sich viele innere Bilder und oft auch fürchterliche, sorgenvolle, belastende Bilder. NLP vermittelt den förderlichen Umgang mit der inneren Bilderwelt. Submodalitäten sind die Untereigenschaften beim Sehen, Hören und Fühlen. Manchmal sind z.B. negative Erinnerungen: eher dunkel, haben strenge Töne, sind assoziiert und mit harten Bewegungen verbunden. Ihre negative Wirkung verändert sich oft schon durch die Veränderung in z.B.: heller, liebliche Musik, Dissoziation und sanfte Bewegung. Mit dieser Methode lassen sich auch Phobien auflösen. 

 

7. Meta-Modell & Milton-Modell 

Wir verzerren Sätze so, wie wir unser Erleben unbewusst verzerren. Die systematischen Fragetechniken des Meta-Modells bringen die Inhalte und Gründe der Verzerrung wieder ins Bewusstsein. Dadurch eröffnen sich neue Sicht- und Verhaltensweisen. NLP-Fragetechniken helfen Ihnen dabei, aus der Art, wie jemand seine Sätze formuliert, zu verstehen, wie er sein Erleben und Denken verzerrt. Mit NLP trainieren Sie Fragen so zu stellen, dass Klarheit und Präzision entsteht. Alltags- und Arbeitssituationen enthalten viele „störende“ Trancephänomene. NLP ermöglicht Ihnen, gewinnbringend damit umzugehen. Das Milton-Modell bezieht sich auf die Trance-Techniken von Milton Erickson. Hier werden, durch spezielle Methoden, machtvolle unbewusste Ressourcen aktiviert. Wir zeigen, woran man Trance-Zustände erkennt, wie man sie hervorruft und wofür sie sich nutzen lassen. Metaphern eignen sich hervorragend zur tranceartigen leichten Vermittlung relevanter Inhalte.

 

8. TimeLine

Sie lernen Ihre TimeLine kennen und mit dieser NLP-Technik zu arbeiten. Wie kann ich mein Zeitmanagement für optimale Ergebnisse effektiv und effizient organisieren? Dazu gehören NLP-Techniken wie z.B.: Ziele auf der TimeLine anziehend gestalten, Perspektivenwechsel durch Wechsel der Zeitlinie, Arbeit mit der Lebensgeschichte auf der TimeLine.

 

9. Strategien 

NLP wurde aus der Beobachtung der äußeren Verhaltensweisen und inneren Prozesse besonders erfolgreicher Menschen entwickelt. Ein Beispiel zur Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen sind die 3 Strategiephasen von Walt Disney: „Träumer, Kritiker und Realist“.NLP hilft Ihnen Ihre eigenen Motivations- und Erfolgsstrategien herauszufinden, bewusst weiterzuentwickeln und gezielt einzusetzen. 

 

10.  Zertifizierung zum NLP-Practitioner

Nach Abschluss der Ausbildung in NLP-Basiswissen und NLP-Practitionerwissen, können Sie sich zum NLP-Practitioner qualifizieren. Beim letzten Wochenende besprechen wir welche Methoden wofür sinnvoll sind. Ein Testing, das die Anforderungen des DVNLP erfüllt, belegt die erworbenen Kenntnisse. Sie präsentieren, was Sie mit NLP gelernt haben und lernen aus den Erfahrungen der anderen Teilnehmer. Dabei entwickeln Sie zukünftige Geschichte.  Die NLP-Ausbildung wird durch Projektarbeit und Übungsgruppen ergänzt. Für die Projektarbeit und Übungsgruppen empfehlen wir die Form der Erfolgsteams, sowie Supervision und Coaching.

 

Die ersten 3 mal 2 Ausbildungstage enthalten das Basiswissen Kommunikation auf das die weiteren Wochenenden aufbauen. Am einfachsten ist es, wenn Sie die Ausbildung von Anfang an durchlaufen. Falls Sie bei einzelnen Ausbildungsabschnitten verhindert sind, gilt als Regel, dass mindestens die 2. zwei Ausbildungstage "Körpersprache" besucht wurden, bevor darauf aufbauende Ausbildungsabschnitte aus den 4. ,5. oder  6. zwei Ausbildungstagen besucht werden können. Die 3. zwei Ausbildungstage "Fragetechniken & Ziele" sind nötig, bevor die darauf aufbauenden 7. und 9. zwei Ausbildungstage besucht werden können. Entsprechend dem Vorwissen und der Erfahrung eines Teilnehmers sind in Einzelfällen in Absprache mit dem zuständigen Trainer auch andere Regelungen möglich.

Bei uns gibt es an keiner Stelle unserer Ausbildungen eine Verpflichtung zur Teilnahme an der ganzen Ausbildung. Sie können jederzeit bei Bedarf zurücktreten und erhalten auch vorausbezahlte Seminargebühren im Rahmen der allgemeinen Geschäftsbedingungen zurück.

 

Termine

  • 10 x in 9 -12 Monaten: 1 mal im Monat Sa. 12 - 20 Uhr und So. 10 - 17 Uhr

  • keine Vertragsbindung

  • monatliche Einstiegsmöglichkeit (soweit Plätze frei sind)

  • regulärer Kursbeginn alle 3-6 Monate

  • als Bildungsurlaub genehmigt

Die 10 Termine bestehen aus

  • 3 x 2 Tagen (Sa./So.) "Basiswissen: Kommunikation mit NLP - Basistechniken aus dem NLP"

  • 6 x 2 Tagen (Sa./So.) "Practitionerwissen: NLP-Interventionen" (ab 2003: 6 x 2 Tage)

  • 1 x 2 Tagen (Sa./So.) "Zertifizierung zum NLP-Practitioner"

 

Kosten

  • 196,- Euro für 2 Tage Sa./So., Studenten, Arbeitslose -10%

  • Gesamtpreis: 10 x 196 € = 1.960 €, -7% = 1.823 € inkl. 19% MwSt.

  • bei Komplettbuchung und -bezahlung vor dem 2. Wochenende gewähren wir 7% Ermäßigung

  • Eine optionale Zertifizierung der NLP-Ausbildungen: NLP-Practitioner, NLP-Master und NLP-Trainer, nach DVNLP-Standards, ist für zusätzliche 30 Euro Zertifizierungsgebühr, die die DVNLP erhebt, möglich. Nach den Standards der International Association of NLP-Institutes für zusätzliche 15 Euro Zertifizierungsgebühr. 

 

Ausbildungsräume

 

    Infoabende:

  • kostenlos, alle 2 Monate: Tel. 030 - 21 47 81 74

   

Universitätsabschlüsse in NLP & Coaching

Unsere Ausbildungen sind als Creditpoints (ECTS) anerkannt für akademische Abschlüsse zum Bachelor, Master und Doctorate.
Siehe: www.nlp-nielsen.de/ucn.htm

 

    

Für Fragen bitten wir Sie uns eine e-Mail zu senden:
Infos@NLP-Nielsen.de oder uns anzurufen unter Tel.: 030 - 21 47 81 74 NLP- & Coaching-Institut Berlin, Karl Nielsen, Winterfeldtstr. 97, 10777 Berlin, Fax 030 - 21 47 81 73,  e-Mail: Practitioner@NLP-Nielsen.de

 

Seminarorte und Übernachtungsmöglichkeiten: Links zu Hotels, Pensionen und Mitwohnzentralen

 

Informationen zu allgemeinen Terminen finden Sie auf der allgemeinen Terminseite.

Die Termine der Practitioner- und Coachausbildung finden Sie auf der Practitionerterminseite
Die wichtigsten Formate und Techniken aus dem NLP-Practitioner
finden Sie als 24 Seiten Text und Download bei den Seminarunterlagen

 


 

Sie können den folgenden Link  für Ihre Anmeldung oder Fragen verwenden

oder damit unseren E-Mail-Rundbrief abonnieren, den wir alle 2-4 Monate versenden.

Bitte hier klicken, dann öffnet sich ein Antwortformular.

 

 

NLP & Coaching Institut Berlin

10777 Berlin, Winterfeldtstr. 97, Nandana & Karl Nielsen

www.NLP-Nielsen.de, Tel. 030 - 21 47 81 74, Fax - 73, Infos@NLP-Nielsen.de

Impressum